FAQ

Kontakt
Keine Antwort gefunden?
Senden Sie Ihr Anliegen bequem per Kontaktformular
Kontakt

ParitätJob ist die Online-Stellenbörse und Informationsplattform des Paritätischen Berlin speziell für Jobsuchende im Bereich der Wohlfahrt.

Die Wohlfahrt bietet eine unglaubliche Vielfalt an Berufen und Tätigkeiten, die sich auch auf ParitätJob widerspiegelt. Das Jobangebot reicht von den für die Wohlfahrtspflege typischen Pflegeberufen über therapeutische und medizinische Berufe bis hin zu Erziehungsberufen. Darüber hinaus bietet das Portal detaillierte Informationen zu Ausbildungsberufen sowie zum Bundesfreiwilligendienst und zum Freiwilligen Sozialen Jahr.

Auf ParitätJob.de  finden Sie Stellenangebote von Organisationen, die Mitglied im Paritätischen Landesverband Berlin sind. Aktuell sind dies mehr als 720 Organisationen aus der Wohlfahrt.

Generell finden sich auf ParitätJob.de Stellenangebote von Organisationen, die Mitglied im Paritätischen Landesverband Berlin sind. Die Stellenanzeigen werden automatisch von den Webseiten der jeweiligen Organisationen ausgelesen und in das Jobportal eingespielt. Für einzelne Firmen, bei denen die Anzeigen aus technischen Gründen nicht aus der Unternehmenswebsite ausgelesen werden können, können wir eine Alternativ-Lösung anbieten.

Wir erfassen automatisch die Stellenangebote der letzten drei Monate, die die aktuell beteiligten Organisationen auf ihren Websites veröffentlichen, und bilden diese gesammelt auf ParitätJob.de ab. Sobald eine Stelle besetzt ist und die Ausschreibung von der Homepage gelöscht wird, wird diese auch auf ParitätJob.de nicht mehr angezeigt.

Bitte folgen Sie den Informationen in den jeweiligen Stellenangeboten. Hier finden Sie auch die entsprechenden Links zur jeweiligen Online-Bewerbung. Leider können wir auf ParitätJob.de keine Initiativbewerbungen ermöglichen.

ParitätJob.de ist ein Projekt des Paritätischen Landesverbandes Berlin in Zusammenarbeit mit der index Internet und Mediaforschung GmbH.

Die Stellenbörse basiert auf dem System von index Anzeigendaten. Mit einem Datenbestand von rund 40 Millionen Stellenanzeigen ist index Anzeigendaten der europäische Marktführer in der Erfassung und Analyse des Stellenmarktes.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zur Veröffentlichung von Stellenangeboten auf Ihrer Unternehmenswebseite, um ein Auslesen durch den ParitätJob-Crawler zu ermöglichen:

  1. Der Stellenanzeigenbereich darf keine Flash-Anwendung sein.
  2. Besteht die Möglichkeit, Stellenausschreibungen auf der Firmenwebseite nach verschiedenen Kriterien zu filtern, muss eine Übersicht aller Stellenanzeigen mit einem Klick aufrufbar sein (z. B. Button: alle Anzeigen).
  3. Die Links zu den Stellenanzeigen dürfen nicht an eine Browsersitzung gebunden, sondern müssen speicherbar und permanent aufrufbar sein. Jede Stellenausschreibung muss über einen eigenen, eindeutigen Link verfügen.
  4. Die Positionsbezeichnungen müssen mit der Stellenanzeige verlinkt sein. Vermeiden Sie separate Links wie „lesen Sie mehr“ oder „weiter“.
  5. Die Positionsbezeichnungen müssen eindeutige Jobbezeichnungen sein. Headlines wie „Duales Studium“ können nicht als Stellenanzeigen erkannt werden.
  6. Wenn Ihr Stellenmarkt mehrere Niederlassungen oder Tochterfirmen bedient, müssen die Adressen der ausschreibenden Niederlassungen oder Tochterfirmen in den Stellenanzeigen enthalten sein, so dass eine genaue Firmenzuordnung ermöglicht wird.
  7. Es sollte vermieden werden, dass Stellenanzeigen auf einer anderen Domain als Ihrer Firmenwebseite liegen.
  8. Die Ladezeiten der Stellenanzeigen sollten so gering wie möglich sein.
  9. Wenn Sie auf Ihrer Karriereseite ein Bewerbermanagement-System nutzen, ist zur Erfassung der Stellenanzeigen häufig eine Sonderprogrammierung erforderlich, die nur gegen Kostenbeteiligung erfolgen kann.