Erzieher Jobs 2017-11-22T10:08:37+00:00

Erzieher Jobs

Staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher arbeiten in unterschiedlichen sozialen Feldern mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.  In Kindertagesstätten, Schulhorten, Jugendzentren und  Jugendwohnheimen, in Wohnheimen für Menschen mit Behinderungen, in Erziehungs- und Familienberatungsstellen, bei ambulanten sozialen Diensten finden Erzieherinnen und Erzieher vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Entsprechend unterschiedlich sind daher die spezifischen Herausforderungen und Anforderungen an den Beruf.

Erzieherinnen und Erzieher in Kindertagesstätten pflegen, erziehen und betreuen Kindern im Alter von frühestens sechs Wochen bis zum Schuleintritt. Sie unterstützen die Kinder altersgerecht  und fördern sie in ihrer Entwicklung zu eigenverantwortlichen und sozialkompetenten Persönlichkeiten.  Im Mittelpunkt stehen dabei das Gestalten, Wahrnehmen, Beobachten und Dokumentieren kindlicher Bildungs- und  Lernprozesse und das Erleben des gemeinsamen Alltags. Erzieherinnen und Erzieher verstehen sich als Vertraute/Vertrauter des Kindes und als Partnerin/Partner der Eltern in allen Fragen der Betreuung, Erziehung und Bildung. Über die Kooperation mit Grundschulen begleiten sie die Kinder im Übergang zur Schule. Sie arbeiten in Fachteams und sind im Sozialraum mit weiteren sozialen Einrichtungen und Diensten vernetzt.

Die Erzieher Ausbildung

Der Einstieg in einen Erzieher Job kann auf verschiedenen Wegen erfolgen. Dafür werden unterschiedliche Abschlüsse, Vorkenntnisse oder Erfahrungen vorausgesetzt.

Formen der Erzieher Ausbildung

Die Vollzeitausbildung in Berlin sieht  den ganztägigen Besuch einer Fachschule für Sozialpädagogik (staatlich oder in freier Trägerschaft) vor. Die Ausbildung dauert drei Jahre und sieht drei Praktika vor. Diese haben im 1. und 2. Ausbildungsjahr einen Umfang von je 12 Wochen, im 3. Ausbildungsjahr 20 Wochen.

Die dreijährige (oder dreieinhalbjährige) berufsbegleitende Teilzeitausbildung in Berlin sieht eine Kombination aus der Beschäftigung in einer sozialpädagogischen Einrichtung im Umfang von mindestens halbtags 19,5 und maximal 28 Wochenstunden und dem Besuch einer Fachschule für Sozialpädagogik (staatlich oder in freier Trägerschaft) an drei Tagen in der Woche vor. Voraussetzung für den Beginn dieser dualen Ausbildung ist die Aufnahme einer versicherungspflichtigen erzieherischen Tätigkeit, z.B. in einer Kindertagesstätte.

Ausbildung zur/zum Kindheitspädagogin/Kindheitspädagoge

Studiengänge wie Kindheitspädagogik oder Erziehung und Bildung im Kindesalter, schließen mit der staatlichen Anerkennung als Kindheitspädagogin/Kindheitspädagoge ab. Ihre Einführung kann als Antwort auf die sich verändernden gesellschaftlichen Anforderungen an die institutionelle Kindertagesbetreuung verstanden werden und erweitert damit das Ausbildungsgefüge für frühpädagogische Arbeitsfelder. Die im Arbeitsfeld der frühkindlichen Bildung tätigen Erzieherinnen und Erzieher erhielten mit Einführung der Bachelor-Studiengänge ab 2002 die Möglichkeit, ihre Qualifikation auf ein akademisches Niveau zu heben.

Für weiterführende Informationen zum Berufsbild „Erzieherin/Erzieher als pädagogische Fachkraft in der Kindertagesstätte“ klicken Sie bitte hier.

Aktuelle Stellenangebote

Erzieher Stellenangebote

Abschluss

staatlich anerkannter Abschluss als Erzieher/in

Arbeitsort

Kinderkrippen, Kindergärten, Schulhorte, Kinder-, Erziehungs- oder Jugendwohnheime, Sucht- und Familienberatungsstellen, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung,  Ferienheime

Perspektiven

diverse Weiterbildungsmöglichkeiten und
Spezialisierungsmöglichkeiten

  • Freude an Kindern
  • Interesse für erzieherische, soziale und psychologische Fragen
  • Beobachtungsgabe
  • Durchsetzungsvermögen
  • Einfühlungsvermögen
  • Handwerkliches Geschick
  • Selbstständigkeit
  • Kontaktfreudigkeit
  • Fantasie und Kreativität
  • vorschulische Erziehung
  • Schulen
  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Kindertageseinrichtungen
  • Kinderheime und Jugendwohngruppen
Zu den Erzieher Stellenangeboten!
Sie suchen nach Ihrem Traumjob?
Finden Sie hier passende Stellen:
Zu den Erzieher Stellenangeboten!

Foto: Fotolia.de, Robert Kneschke