Kauffrau/-mann für Büromanagement 2017-11-22T10:47:23+00:00

Der Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement Job

So sieht der Berufsalltag aus

Der Kaufmann/ Kauffrau für Büromanagement Job ist äußerst vielseitig. Ein typischer Arbeitsalltag könnte so aussehen: Am Morgen ist eine Konferenz der Abteilungsleiter vorzubereiten, am späten Vormittag geht es um die Dienstreise eines Leiters an einen anderen Standort. Zwischendurch sind E-Mails zu beantworten oder weiterzuleiten. Die Tätigkeiten wechseln sich schnell ab, deshalb enthalten Stellenangebote zur Kauffrau für Büromanagement/ zum Kaufmann für Büromanagement in der Regel den Hinweis, dass man sehr flexibel sein sollte. Gerade diese Vielfalt macht den Job so spannend. Die Stellenangebote weisen auch darauf hin, dass es sich um einen Beruf handelt, der in jeder Branche gesucht wird. Deshalb beziehen sich die Stellenangebote für Kaufleute für Büromanagement auf die Verwaltung von Betrieben in allen Wirtschaftszweigen. Sie sind im Vertrieb, im Einkauf, in der Logistik oder im Rechnungswesen zu finden. Kaufmännisch-verwaltende und organisatorische Arbeiten gehören zum Kaufmann/ Kauffrau für Büromanagement Job dazu. Die Kaufmann/ Kauffrau für Bürokommunikation Stellenangebote zeigen, dass es sich hier um Fachkräfte handelt, die die Betriebsabläufe sehr gut kennen und gleichzeitig die Experten für die mündliche und schriftliche Kommunikation sind.

So läuft die Ausbildung ab

Die Stellenangebote zur Kauffrau für Büromanagement/ zum Kaufmann für Büromanagement enthalten in den meisten Fällen einen Hinweis darauf, dass eine abgeschlossene Ausbildung erwünscht ist. Es handelt sich um einen anerkannten dualen Ausbildungsberuf im Sinne des Berufsbildungsgesetzes. Die Ausbildungsdauer liegt bei drei Jahren. Der Kaufmann/ Kauffrau für Büromanagement Job wird im Handwerk, in der Industrie und Handel und im öffentlichen Dienst gesucht und als Ausbildung angeboten. Die theoretische Ausbildung findet in der Berufsschule statt, der praktische Teil ergänzend im Betrieb. Je mehr Aufgaben Auszubildende in ihrem Betrieb selbständig übernehmen dürfen, desto mehr verinnerlichen sie die betrieblichen Abläufe und können nach der Ausbildung recht schnell jede beliebige Aufgabe im Betrieb übernehmen. Die theoretische Ausbildung bereitet sehr gut auf die Arbeit im Betrieb vor und legt dazu die wichtige Basis. Bei guten Leistungen kann die Berufsausbildung auf zwei Jahre oder auf 30 Monate verkürzt werden.

Diese Aufgaben gehören zum Büromanagement

Da der Kauffrau für Büromanagement Job eine Vielzahl von Tätigkeiten umfasst und man in allen Unternehmensbereichen eingesetzt werden kann, sind auch die Aufgaben sehr gemischt. Die offenen Stellenangebote geben Aufschluss darüber, in welcher Abteilung eine Stelle verfügbar ist und wo man bevorzugt eingesetzt wird. Als Assistenz der Geschäftsleitung oder des Managements wird man Telefonate entgegennehmen, Besprechungen vorbereiten und protokollieren, Dienstreisen vorbereiten und Abrechnung durchführen. Im Vertrieb weisen die Stellenangebote darauf hin, dass Angebote vorzubereiten sind, dass Präsentationen zu erstellen und Termine zu koordinieren sind. Sofern man in der Öffentlichkeitsarbeit tätig ist, gehört die Korrespondenz mit Kunden, mit der Öffentlichkeit, der Presse und mit offiziellen Organisationen zum Zuständigkeitsbereich.

Grundsätzlich ist es aber wichtig, dass man im Kauffrau für Büromanagement Job gewandte Umgangsformen und ein sicheres, aber höfliches Auftreten mitbringt. Die Fachkräfte sind häufig das Aushängeschild für jede Firma, denn sie stehen in der Kommunikation am Telefon, per Mail oder beim persönlichen Gespräch als erster Ansprechpartner zur Verfügung. Deshalb gehören ein kompetenter und angemessener Auftritt und ein offenes Wesen unbedingt zu den wichtigen Voraussetzungen, die man von Natur aus mitbringen sollte.

Aktuelle Stellenangebote

Kauffrau/-mann für Büromanagement Stellen

Abschluss

Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement

Arbeitsort

öffentliche Verwaltung, öffentlicher Dienst, bei Behörden und Ämtern, aber auch in anderen Branchen einsetzbar

Perspektiven

Erwerb von Zusatzqualifikationen
Anpassungsweiterbildungen
Spezialisierungsweiterbildungen
Erwerb des Bachelorabschlusses durch weiterführendes Studium
Selbstständigkeit

  • Ausdrucksstärke in Wort und Schrift
  • gutes Zahlenverständnis
  • technisches Verständnis
  • sorgfältiger Umgang mit Daten und Statistiken
  • organisatorische Fähigkeiten
  • Flexibilität
  • kaufmännisches Denken
  • Planung, Koordination und Organisation
  • Strukturierung des Büroalltags
  • Verrichtung von alltäglichen Büroaufgaben
  • Verrichtung von kaufmännischen Tätigkeiten
  • Verwaltung
  • Kundenkorrespondenz
  • Vor- und Nachbereitung von Terminen
  • Assistenz des Managements oder der Geschäftsleitung
Stellen für Kauffrau/-mann für Büromanagement
Haben Sie gerade Ihren Traumberuf gefunden?
Finden Sie hier passende
Stellen für Kauffrau/-mann für Büromanagement

Foto: shutterstock.com, kurhan