Sozialpädagoge Potsdam

Ihre Suche ergab 2862 aktuelle Treffer
 
Berlin-Prenzlauer Berg
 
Afrikanische Str. 4 13351 Berlin
Keine Karriere-Chance verpassen – neue ParitätJob.de per E-Mail!
Wir informieren Sie per E-Mail über neue Jobangebote zu der aktuell ausgeführten Suche. Bitte geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein, Sie erhalten dann einen Bestätigungslink von uns. Sobald Sie diesen aktiviert haben, senden wir Ihnen die neusten Jobangebote per Mail.
*Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Sie akzeptieren die Datenschutzbestimmungen mit Absenden des Formulars.
 
Landsberger Allee 55, 10249 Berlin
 
Keine Karriere-Chance verpassen – neue ParitätJob.de per E-Mail!
Wir informieren Sie per E-Mail über neue Jobangebote zu der aktuell ausgeführten Suche. Bitte geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein, Sie erhalten dann einen Bestätigungslink von uns. Sobald Sie diesen aktiviert haben, senden wir Ihnen die neusten Jobangebote per Mail.
*Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Sie akzeptieren die Datenschutzbestimmungen mit Absenden des Formulars.

Für Jung und Alt: Sozialpädagogen in Potsdam

Potsdam liegt im Südwesten von Berlin im malerischen Brandenburg und bietet alles, was man sich als Bürgerin bzw. Bürger nur wünschen kann. Die Mischung aus Geschichte und Kultur in Kombination mit Urbanität und Fortschritt prägt das Stadtbild und zieht die unterschiedlichsten Menschen nach Potsdam.
Die Bewohnerinnen und Bewohner Potsdams profitieren von der Nähe zu Berlin wie auch von der Natur Brandenburgs – beides ist von Potsdam aus mit dem öffentlichen Nahverkehr ohne Probleme und in kürzester Zeit zu erreichen. Ebenso gibt es in der Stadt selbst viel Spannendes zu erleben und zu entdecken. Als ehemalige Residenzstadt preußischer Könige kann Potsdam mit prachtvollen Schlössern und Parkanlagen in der Stadt und in der Nähe der Havel aufwarten, die heute sowohl von der Bevölkerung sowie von Touristinnen und Touristen besucht werden können. Diese Anlagen sind nicht nur ein kultureller Schatz der Stadt, sie tragen auch zur hohen Lebensqualität bei.

Aber das kulturelle Angebot Potsdams bezieht sich selbstverständlich nicht nur auf Geschichtliches und Architektur. Mit Opernhäusern, Theatern, Kinos, Konzerthallen und Museen bietet die Stadt eine reiche Auswahl an Unterhaltung. Insgesamt wohnen etwa 180.000 Menschen in Potsdam. Davon ist ein signifikanter Anteil an einer der drei Hochschulen oder Fachhochschulen Potsdams eingeschrieben. Studierende und Auszubildende aus den verschiedensten Branchen fühlen sich in Potsdam zuhause und bereiten sich hier auf ihren Eintritt in den Arbeitsmarkt, die Forschung oder die Lehre vor. Neben technischen, naturwissenschaftlichen und künstlerischen Fächern ist es ebenso möglich, sozialwissenschaftliche Fächer wie z. B. Sozialpädagogik zu studieren.
Viele dieser Studierenden machen Praktika und sammeln hier erste Berufserfahrungen. Angehende Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen haben in Potsdam viele Möglichkeiten, einen Einblick in die Arbeit mit verschiedensten Gruppen zu erhalten.

Sozialarbeit vs. Sozialpädagogik

Eine signifikante Anzahl der Jobangebote im Rahmen der Sozialen Arbeit richten sich sowohl an Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter wie auch an Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen. Die beiden Berufsgruppen unterscheiden sich vor allem durch ihre Berufsausbildung: Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen haben ein Studium (üblicherweise einen Bachelor oder einen Master) an einer Universität oder Hochschule absolviert. Dagegen können Sozialarbeiter und Sozialarbeiterinnen üblicherweise eine abgeschlossene Berufsausbildung, z. B. als Erzieherin oder Erzieher, vorweisen.

Das Fach Sozialpädagogik wird an Fachhochschulen, Hochschulen, Berufsakademien und Universitäten angeboten und vermittelt den Studierenden Kenntnisse in den Bereichen Erziehung, Bildung und sozialstaatlicher Intervention. Ergänzend werden zusätzlich Praktika in verschiedenen Einrichtungen absolviert.
Mit mehreren Jahren Berufserfahrung ist es Sozialpädagoginnen und -pädagogen möglich, die Zulassung für ein aufbauendes Studium in der Kinder- und Jugendpsychologie zubekommen.
Ursprünglich wurde der Beruf fast ausschließlich von Frauen ergriffen.

Stellenangebote für Sozialpädagogen in Potsdam

Im Rahmen ihres Jobs unterstützen und beraten Sozialpädagogen und Sozialpädagoginnen Individuen, die Probleme mit sich selbst oder ihrem sozialen Umfeld Schwierigkeiten haben und diese ohne Unterstützung nicht lösen können. Über Einzelfallarbeit, soziale Gruppenarbeit oder Gemeinwesenarbeit könne die verschiedensten Gruppen erreicht und unterstützt werden. Ein wichtiger Grundsatz der sozialpädagogischen Arbeit die Erhaltung des sogenannten Subjektstatus der Personen, mit denen man arbeitet.
Jobs finden Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen in Potsdam in den unterschiedlichen Einrichtungen und bei verschiedenen Arbeitgebern, dazu gehören die Stadt Potsdam, kirchliche oder gemeinnützige Organisationen und private Einrichtungen. In der Jugendhilfe gibt es diverse Programme für z. B. die Erziehungs- und Familienberatung, schulische Sozialarbeit oder die Betreuung in Heimen. Bei Erwachsenen orientiert sich die Art der Sozialen Arbeit und Anstellung oft direkt am Bedarf der Individuen.

Zu den größeren Bereichen gehört z. B. die Arbeit mit Menschen mit Behinderung, Suchterkrankten, Obdachlosen oder Geflüchteten. Sie können ebenfalls in der Berufs- oder Gerichtshilfe tätig sein.
Viele dieser Jobs für Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen in Potsdam werden sowohl in Vollzeit wie auch in Teilzeit angeboten.
Für studierte Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen gibt es darüber hinaus noch die Möglichkeit einer akademischen Karriere. Hierzu gehört z. B. die Erlangung der Doktorwürde oder eine Anstellung in der Lehre oder der Forschung.